Wieder was Neues

Es gibt immer noch etwas neues zu entdecken. Überbleibsel aus der letzten Eiszeit. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt lag zwar kein Schnee es war aber dennoch sehr kalt. Gut, dass ich heute leben und nicht in der Eiszeit, ich bekomme schon kalte Füße, wenn ich daran denke 😆😗😥





Auch zu Hause haben wir solche Findlinge im Garten. Auch bei uns ist es eine Endmoraene. Gleich unter dem Mutterboden beginnen die Steine.

Nun habe ich auch den Weg gefunden, wie ich Euch mit dem Tablet immer Aktuelles und Interessantes posten kann; selbstverständlich mit Bildern.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Abschluss meines Pilgerweges

Assisi - Foligno - Spoleto - Macenano

Poggio San Lorenzo - Kloster Farfa