Pietralunga - Gubbio


Diese Region ist an Abgeschiedenheit nicht mehr zu überbieten.  Also war es gleich, ob ich über den Camino mit insgesamt 650 zu bewältigenden Höhenmeter oder auf aspfaltierter Straße meinem heutigen Etappenziel Gubbio entgegen eilte.  Auf meinem Weg blieb es bei 500 bis 600 m. Einmal 10 % Gefälle und einmal 10 % Steigung.  
Am frühen Nachmittag hatte ich Gubbio erreicht und kann in der Herberge der Pfarrei Madonna del Prato nächtigen. 
Dann in die Altstadt, die im wesentlichen an den Hängen des Monte Ingino zu finden ist. Altes Rathaus, Museum und zwei Kirchen. Irgendwo soll Franziskus mit dem Wolf sein; habe ich nicht gesehen. - Ich kann hier nicht am offenen Fenster sitzen und schreiben, ohne dass mich die Mücken zerstechen😈. Auf dem zentralen Platz, die Franziskus Basilica. Morgen gibt es die vorletzte Etappe vor Assisi. 33 km sind es bis Valfabbrica.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Abschluss meines Pilgerweges

Assisi - Foligno - Spoleto - Macenano

Poggio San Lorenzo - Kloster Farfa